logoUnsere Partner
logoline2

 logo


Bundesverband privater Anbieter - "Cooperation zur Stärkung"



bpa_neuMit allen Einrichtungen ist die Burchard Führer GmbH Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa). Sowohl in Sachsen-Anhalt als auch in Brandenburg stellt sie jeweils Vorstandsmitglieder. Der bpa ist der größte Zusammenschluss privater ambulanter und stationärer Pflegeinrichtungen.

Mehr Informationen unter:
http://www.bpa.de




line2


Schädelhirnpatienten in Not e.V. - "Hilfe die Ankommt"

Auf der Seite des Bundesverbandes "Schädel-Hirnpatienten in Not e.V., dessen Mitglied das Kloster Meyendorf Betreuungszentrum ist, findet man Informationen zu dessen Arbeit. Der Internetauftritt eignet sich bestens zur Kontaktaufnahme zu den Regionalgruppen und zu anderen Betroffenen.


Mehr Informationen unter:
http://www.schaedel-hirnpatienten.de

 

 line2


Haftungsausschluss:

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.

Wir überhnehmen keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese via Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden, da es sich um fremde, uns nicht zugängliche Inhalte handelt. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar.
Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden wir jedoch derartige externe Links unverzüglich löschen.

Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, können wir nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Unsere Haftung für die Inhalte und Nutzung der Homepage beschränkt sich im Übrigen auf Vorsatz und grob fahrlässiges Verhalten. Wir haften auch nicht für unbefugte Veränderungen durch Dritte (z.B. Hackangriffe etc.). Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht oder ethische Grundsätze verstoßen.

Urheberrechtshinweise:

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.

Namen und Bezeichnungen werden in der redaktionellen Berichterstattung ohne Rücksicht und Hinweis auf eventuelle Schutzrechte Dritter verwendet.

Hinweis:

Unverlangte Werbung per Telefon, Telefax oder E-Mail wird ohne weitere Ankündigung abgemahnt. Daraus erwachsende Ansprüche werden nötigenfalls gerichtlich durchgesetzt. Es wird darauf hingewiesen, dass wegen des unzumutbar belästigenden Charakters derartiger Werbung gegenüber dem Empfänger bereits die Übersendung einer Werbe-E-Mail ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung grundsätzlich rechtswidrig ist (BGH, Beschluss vom 20. Mai 2009, Az. I ZR 218/07).